13.05.16

Wir sind immer noch in Monfalcone, weil das Wetter einfach kein Wetter ist… 😦 Es regnet ohne Ende und heute ist es auch noch kalt und windig. Wir schlafen aus, frühstücken lange, bummeln durch Geschäfte und ich beschäftige mich ausgiebig mit dem Blog. Bin mit der Seite -die große Schwester- fast fertig. Am Sonntag soll das Wetter besser werden, dann werden wir sehen, dass wir schnell in den Süden kommen um vor der nächsten angesagten Regenfront zu flüchten.

Autor: hkweg

Wir segeln mit einer Jeanneau 7,50 m auf der Ostsee bis nach Haparanda (2015) und mit einer Elan 38 auf der Adria Kurs 180 Grad (2016). Mit an Bord Schäferhündin Queeny. Ein Erlebnisbericht mit Bildern und Videos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s